Pilates

Ideal, um den ganzen Körper ins Lot zu bringen

Die Pilates-Methode ist ein ganzheitliches Körpertraining, in dem vor allem die tiefliegenden, kleinen, aber meist schwächeren Muskelgruppen angesprochen werden, die für eine korrekte und gesunde Körperhaltung sorgen.

Ein regelmäßiges Training der tiefen Muskulatur sorgt für ein neues Körpergefühl und für eine neue Körperhaltung. Rückenschmerzen sollen verschwinden und der Körper wird ausgeglichener, elastischer, kräftiger und geschmeidiger.

Grundlage aller Übungen ist das Trainieren des sogenannten "Powerhouses", die in der Körpermitte liegende Muskulatur des Beckenbodens und die tiefe Rumpfmuskulatur werden ganz gezielt angesprochen. Pilates-Übungen werden ruhig, fließend und sehr konzentriert ausgeführt, Koordination von Körper und Geist sind gefragt. Der Flankenatmung kommt eine große Bedeutung zu, sie wird bewusst in jeder Übung eingesetzt. Pilates verbindet östliche als auch westliche Philosophien: Den Geist und die Atemtechnik des Yoga und die Körperlich ausgerichtete Technik der Gymnastik.

Es werden nie einzelne Muskeln, sondern immer mehrere Muskelgruppen gleichzeitig gekräftigt und gedehnt. Natürlich ist das anstrengend, aber anschließend fühlt man sich fit und energiegeladen. Das Training dauert circa eine Stunde, und wer regelmäßig übt, bekommt eine tolle Figur und eine perfekte Haltung.

Man hat schon nach wenigen Stunden ein besseres Körpergefühl und kann durch die Konzentration auf seinen Atem und seine Bewegungen gut abschalten. Das macht selbst in Stress-Situationen gleich viel gelassener."

Infos

Kursleiterin: Daniela Gold
Seminarleiterin für Entspannungsverfahren,
Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung und Pilates-Trainerin

Kurszeiten:

Dienstag 19-20.30h, Mittwoch 18-19h, Freitag 19-20h

Weitere Informationen und Anmeldung unter:

06203-8409081 oder 0152-33519366 oder per E-Mail

Daniela Gold Pilatestrainerin und Entspannungstherpeutin

Powered By YAML